Author Topic: Luftabwehr  (Read 3224 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline lexwolf

  • Recruit
  • *
  • Posts: 163
  • l33tp0intz: +8/-0
Luftabwehr
« on: August 22, 2010, 09:54:30 PM »
Hallo zusammen,

nach einigen Stunden unerfreulicher Abwehrkämpfe (in 0.2.0 war ich recht gut in AA) stellt sich die Erkenntniss ein, das mit einem aktuellen AA die Luftfahrzeuge nicht ernsthaft zu bekämpfen sind. Notwendig ist entweder ein ReBalancing der Waffenwirkung, oder Einführung einer echten AA-Einheit.
So etwas wie eine "LongTom für den Himmel" (....für die Kinder des kalten Krieges: Luftkeule Nike Herkules). 
Kann und sollte ruhig viele cBills kosten, damit ein Team hier zusammenlegen muss.

cu
Lexwolf



PS: nur so zur Dokumentation  :o , am Rechner von LexWolf sitzt ab und zu "solw". Wenn der mal Blödsinn macht, bitte PM an mich. 8) 8) 8)

The Mod need's YOU - Did you DONATE?

Offline DFDelta

  • Living Legend
  • *******
  • Posts: 2217
  • l33tp0intz: +145/-1
  • Wiki Staff
    • My Youtube page
Re: Luftabwehr
« Reply #1 on: August 22, 2010, 11:00:25 PM »
In 0.2 war das balancing so ziemlich so kaputt wie es nur irgendwie sein konnte.
Alles was auch nur eine kleinkalibrige Autokonone hatte hatte keine Probleme den Himmel leer zu räumen, von Einheiten die eine RAC2 an Bord hatten will ich garnicht anfangen zu reden.  ;D

Jetzt in 0.3.2 is die Balance ziemlich gut.
Die Luftabwehr is sehr gut solang man bei den effektiven einheiten bleibt (Holly C und Uziel B am Anfang, Partisan A und B danach und gegen Ende Huit Prime), erfordert aber etwas Übung.
Nur auf Mirage sind Jäger wirklich im Vorteil, was aber am Design der Karte liegt.
Join the MWLL wiki today, your contributions will make the wiki a better place.

In Lyran Commonwealth, Atlas scouts you.

Offline -SM-SUCKER

  • Star Captain
  • ***
  • Posts: 1182
  • l33tp0intz: +82/-0
Re: Luftabwehr
« Reply #2 on: August 23, 2010, 08:47:06 AM »
Also dem kann ich mich nur anschließen. Luftabwehr macht immernoch viel Spaß.
Man muss allerdings in Kauf nehmen, dass man nicht unbedingt jedes Flugzeug abschießen kann. Statt dessen verweigert man ihnen ihren Anflug und zwingt sie zum abdrehen. Abschüsse sind hier eher als bonus anzusehen.

Und mit dem Huit Prime kann man sogar Mechs aufs Korn nehmen, der Panzer teilt nämlich gut aus, und wenn man in kopfnähe zielt, kann der Gegner nur sehr wenig sehen.

Offline ~SJ~ Tajin Nevversan

  • MechWarrior
  • **
  • Posts: 209
  • l33tp0intz: +9/-0
  • SteamID: Tajin
Re: Luftabwehr
« Reply #3 on: August 23, 2010, 10:39:05 AM »
Meine liebste Luftabwehrwaffe ist und bleibt der Loki C.  ;D

Zumindest bei den Piloten die nicht rechtzeitig wieder auf Abstand gehen, ist das wie Tontaubenschiessen.

~ SJ Droplist generator is updated and back online. ~

Offline MasterOhh

  • Recruit
  • *
  • Posts: 161
  • l33tp0intz: +4/-0
Re: Luftabwehr
« Reply #4 on: August 23, 2010, 11:33:39 PM »
Ich spiele auch sehr gern Luftabwehr.
Am Anfang nehme meist den Partisan B mit seinen 4 RAC2 (Warrior Rang vorrausgesetzt, aber der ist eigentlich Ruck zuck erreicht)
Damit kann man schon gut die Hawkmoths, Sparrowhawks und Sullas vom Himmel kratzen. Den Party A mag ich eigentlich eher weniger, weil die LBX5 erst gut zur Geltung kommen wenn das Ziel recht nahe ist. Ausserdem ist die Feuerrate der LBX5 zu gering. Die meisten Spieler nehmen am Anfang eh nur die Moth A mit Narc und LRM. Da gewinnt man keinen Blumentop mit dem Party A wenn die auf 700-800m um einen rum kreisen.

Wenn man genug Kohle hat ist dann der Huit Prime  eigentlich DIE Luftabwehrwaffe schlechthin. Wenn alle 6 Autokannonen losdonnern scheisst sich so mancher Aero Pilot direkt in die Hose.
Der Huit ist zwar lahm wie kein anderes Vehikel. Kann aber ordentlich einstecken und hat genug Muni an Bord um den Himmel für eine ganze Weile mit Blei zu füllen.
Ich habe mir 2 Feuergruppen erstellt. Die erste feuert nur die 4 UAC2 um Ziele in großer Distanz zu unterdrücken oder um leichtes Fliegenzeuch zu ärgern.
Die 2 Gruppe ballert dann aus allen Rohren und verteilt damit Arschtritte auf alles was sich näher als 800m ran traut.

Der Trick ist einfach abzuwarten. Wenn ich schon bei 1100m Anfange auf einen Jäger zu ballern, ist klar das er spätestens bei 900m schon wieder abgedreht hat. Lässt man die Flieger aber näher kommen und eröffnet erst so ab 700m das Feuer, ist die Chance das man einen Kill landet wesentlich höher.
Außerdem muss das Vorhalten geübt sein. Besonders bei Zielen die sich quer zu einem Bewegen. Da muss man die Geschwindigkeit der Geschosse und den Lag des anderen Spielers kompensieren.

Der Huit ist so ein krasses Teil, das ich damit eigentlich fast immer SaKhan oder Khan werde. Durch die enorme Reichweite ist er auch eine Gefahr für Mechs (selbst für die Dicken Klopper). Ich habe schon oft nem Heavy oder Assault die Rübe runter geballert oder ein Bein weggehobelt, bevor der überhaupt in Reichweite seiner eigenen Waffen kam.
Ach ja, wenn ihr von einem Huit zerlegt werdet, macht euch erst garnicht die mühe den EJECT Button zu drücken. In der Regel werdet ihr als BA ein paar Dutzend AC Granaten gefressen haben bevor ihr überhaupt den höchsten Punkt eurer Flugbahn erreicht habt.

Offline -SM-SUCKER

  • Star Captain
  • ***
  • Posts: 1182
  • l33tp0intz: +82/-0
Re: Luftabwehr
« Reply #5 on: August 24, 2010, 02:47:12 AM »
Ich habe mir 2 Feuergruppen erstellt. Die erste feuert nur die 4 UAC2 um Ziele in großer Distanz zu unterdrücken oder um leichtes Fliegenzeuch zu ärgern.
Die 2 Gruppe ballert dann aus allen Rohren und verteilt damit Arschtritte auf alles was sich näher als 800m ran traut.
Ich habe auch zwei, einmal alle AC2 und dann noch alle AC5. So kann ich auch weiter feuern während sich die eine gruppe abkühlt. Wichtig ist ja dass sie nie überhitzen, dauert einfach vile zu lange bis sie wieder feuern können.

Ach ja, wenn ihr von einem Huit zerlegt werdet, macht euch erst garnicht die mühe den EJECT Button zu drücken. In der Regel werdet ihr als BA ein paar Dutzend AC Granaten gefressen haben bevor ihr überhaupt den höchsten Punkt eurer Flugbahn erreicht habt.
:D Das macht immer wieder Spaß.
Bis heute habe ich keine wirksame Strategie gegen einen Huit, ausser der dass man ihn auf andere schiessen läßt :)

Offline =9th= Eisenkrieger

  • Recruit
  • *
  • Posts: 70
  • l33tp0intz: +26/-0
Re: Luftabwehr
« Reply #6 on: September 29, 2011, 12:13:04 AM »
Für mich ist auch der Huit DER Abräumer gegen Fliechzeugs. Jedenfalls sofern man genug Zeit hat, die Kiste überhaupt an die Front zu bringen. Der Panzer ist dermaßen lahmarschig, dass man am liebsten aussteigen und schieben möchte, besonders bei Hügelnd und Co. ist man zu Hufe schneller. Von der Wendigkeit gar nicht erst gesprochen... ein Flugzeugträger hat da 10mal schneller die Kurve gekratzt ^^. Auch gegen ne Mk2 hat man, eine gewisse Geschicklichkeit vorrausgesetzt, durchaus ne Chance, sofern man immer auf die Rübe zielt oder dem Gegner die Ärmchen mit den 6 UAC's weghobelt. Besonder spassig isses, wenn man den Gegner derart mit Kugeln eindeckt, dass er nix mehr sehen kann und sich dann schon mal verläuft. Z.B. mitten in die Schusslinie meiner Kollegen oder so. Oder gegen ne Wand nietet.

Offline Der Templer

  • Recruit
  • *
  • Posts: 119
  • l33tp0intz: +7/-0
  • The Lyrian Commonwealth shakes u baby!
Re: Luftabwehr
« Reply #7 on: October 01, 2011, 12:10:04 AM »
Ich nehme immer meine LBX weil ich meist nichts anderes dabei habe. Wenn man schön trifft ist der Aero rot.
Oft habe ich auch schon mit der PPK und der Gauss getroffen leider mit eher mäßigem Schaden obwohl die Kunst damit nen Flieger zu treffen besser honoriert werden sollte.
Den Huit bemühe ich nur wenn zuviele unbelehrbare oder zu erfolgreiche Aeros rumschwirren oder mir die Männchen auf die Nerven gehen.
Trotz allem finde ich die Aeros überpanzert und die Luftabwehr ist eigentlich ein Witz da man bei guten Piloten höchstens ein Zeitfenster von 1-2 Sekunden hat um auf sie zu
schießen (pro Angriff) wo man sie höchstens gelb bekommt und da muss aber jeder Schuss sitzen, sie im Gegenzug mit den Infernobomben oder dem "Fliegenden Kanoneboot" einen Mech
auf einmal auslöschen können. Wenn ein Pilot einen senkrechten Sturzflug macht dann ortet man ihn nicht noch kann man zurückschießen, darum --> unbalanced <---

Offline MekBeth

  • MechWarrior
  • **
  • Posts: 227
  • l33tp0intz: +31/-0
  • "Just be nice" - God
Re: Luftabwehr
« Reply #8 on: October 01, 2011, 12:50:06 AM »
Wenn halt Rifleman und Gallahad ins Game kämen... <seufz>
It's Battletech - not Logitech


Lyran Assault Scout Headbangers