Author Topic: MWO - Closed Beta, mein Eindruck  (Read 11624 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline TW-Geist

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 15
  • l33tp0intz: +5/-2
MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« on: September 10, 2012, 05:59:43 AM »
Und weg ist mein Artikel.  :'(
Habe wirklich nicht gewußt das über MWO nicht gesprochen werden darf.  :-X
Sorry.  :-[
Wurde via EMail informiert das nicht nur das posten von Bildern und Videos untersagt ist, "Woran ich mich von mir selbst aus schon gehalten hatte  ;)" sondern jedes sterbens Wort über MWO.  :-X
Ich endschuldige mich nochmals dafür und bin froh bei "MWO-Closed Beta" einen ganz anderen Namen und EMail zu benutzen und so mich noch keiner löschen konnte! Ätsch!!!  :P

Ich bin ein Assassin.......Muhahaha  ;D
« Last Edit: September 10, 2012, 03:49:26 PM by TW-Geist »

Offline Gouty

  • Lance Captain
  • ***
  • Posts: 603
  • l33tp0intz: +137/-5
  • =CJW= Chief Whip
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #1 on: September 10, 2012, 09:53:11 AM »
AFAIK, "Mechwarior Online" ist immer noch unter strenger NDA

Auch dieses http://forum.mechlivinglegends.net/index.php?topic=17773.0

Kein Spaß erlaubt
"Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam"
If you take this seriously, you're some kind of mouth-breathing fappwit that shouldn't have survived infancy.

Offline Stahlseele

  • Living Legend
  • *******
  • Posts: 4585
  • l33tp0intz: +86/-6
  • 2nd Level TechSupport Agent(BOFH)
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #2 on: September 10, 2012, 11:51:10 AM »
Ja, alles in allem recht enttäuschend . . MechLab ist drin, aber das schlechteste aus CBT und MW4 meiner Meinung nach.
War für mich 120$ Geldverschwendung. Ich hab seit ich in die Beta gekommen bin(2 wochen bevor alle Founder reingekommen sind) nur 3 oder 4 mal gespielt, so wenig spaß macht mir das . .

Kein Vergleich mit MWLL. Wenn MWLL solche Mittel gehabt hätte, dann hätten wir heute ein super Spiel in den Läden stehen denke ich mal . .
'any kind of discussion of randomness ALWAYS WILL EQUATE to being able to critically hit a mech's reactor by firing a micro beam laser while facing 80 degrees to the side, shooting the ground, which would cause a random explosion which would randomly crit his entire team's reactors which would randomly cause the server itself to explode which would randomly generate a strange quark which would randomly hit the earth and randomly randomness randomfapp the shit fapp random!'
------------------------------
CPU: Intel Xeon i7 4820k
Memory: GSkill 2x8Gb DDR3 1333Mhz
Video: Inno 3D iChill GeForce GTX 780Ti Black Accelero Hybrid
H/SDD:Samsung Series 830 256GB/512GB, 1x WD Caviar Black 1TB, 1x WD Caviar Green 3TB
Monitor: 2x24" Widescreen 16:9 1920x1080 native resolution
Win7Ultimate64

Offline Der Templer

  • Recruit
  • *
  • Posts: 119
  • l33tp0intz: +7/-0
  • The Lyrian Commonwealth shakes u baby!
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #3 on: September 12, 2012, 08:01:50 AM »
Wenn ich mal den MWLL -Standardspruch verwenden darf: It´s a beta!

Offline Because people mistake me for someone else

  • Star Captain
  • ***
  • Posts: 1081
  • l33tp0intz: +45/-9
  • Dispenser of Hate & Justice, unlimited ammo still
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #4 on: September 12, 2012, 12:41:26 PM »
Und so viele waren soooooooooooooooooooooo geil drauf ... *facepalm*

Dafür ist das arme PG jetzt sicher fähig, HarmonyGold nochn ExtraBatzen hinzulegen fürn Warhammer, weils so viele so brav zu solch nem Wucherpreis gekauft haben ... löl
Achja, der Vorstand von PG rief grade an und sagt: Danke für die schönen neuen Porsches !

/Sarkasmus aus

Männer, sagt mal war des ned im Vorhinein absehbar, was das fürn Käse am Start sein wird ?

Ich hab mir meine Kohle nämlich behalten, weil MWO wie ein schlechter, billiger Rip-off von MWLL wirkte( und das heute noch viel schlimmer tut) ohne auch nur in irgendwas ausser den sichtbaren Mech-Bewegungs-Animationen besser als MWLL zu sein.

Verstand den Hype um das Game ned, versteh aber auch die Laxheit der Entwickler nicht, denn da ginge eindeutig weit mehr in MWO.
Aber das Ergebnis für PiranhaGold sieht für mich mal wieder nach brilliantem Marketing und daher nem Vollbeschiss für Spieler aus.
Ewig schade um ne vertane Chance, PG .... aber diesen Müll kaufe ich sicher nicht, sicher nicht als "Alpha" und schon gar nicht für 120$, ausser ich bekomm zum Spiel noch eine 19-jährige Oral-Sex-fixierte PG-Sekretärin und ne Tonne Humboldt County.

Viel Spass weiterhin bei MWO
http://www.youtube.com/watch?v=0976embDvhY&feature=youtu.be
*Counterstacking by OneManArmy.dll*
"Why so hateful ?" "I am, and you are too"

Offline Stahlseele

  • Living Legend
  • *******
  • Posts: 4585
  • l33tp0intz: +86/-6
  • 2nd Level TechSupport Agent(BOFH)
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #5 on: September 12, 2012, 02:02:00 PM »
Wenns jedenfalls ein Billiger Rip-Off von MWLL wäre, dann hätten sich die 120$ ja schon gelohnt . . .
Aber nein, es ist ein billiger Rip-Off von WOT geworden leider. Damit lohnt es sich wirklich nicht mehr.
'any kind of discussion of randomness ALWAYS WILL EQUATE to being able to critically hit a mech's reactor by firing a micro beam laser while facing 80 degrees to the side, shooting the ground, which would cause a random explosion which would randomly crit his entire team's reactors which would randomly cause the server itself to explode which would randomly generate a strange quark which would randomly hit the earth and randomly randomness randomfapp the shit fapp random!'
------------------------------
CPU: Intel Xeon i7 4820k
Memory: GSkill 2x8Gb DDR3 1333Mhz
Video: Inno 3D iChill GeForce GTX 780Ti Black Accelero Hybrid
H/SDD:Samsung Series 830 256GB/512GB, 1x WD Caviar Black 1TB, 1x WD Caviar Green 3TB
Monitor: 2x24" Widescreen 16:9 1920x1080 native resolution
Win7Ultimate64

Offline JLZ

  • MechWarrior
  • **
  • Posts: 285
  • l33tp0intz: +32/-6
  • m e l e r s k i
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #6 on: September 12, 2012, 11:21:44 PM »
Wenn ich jetzt Beta Tester wäre, würde ich gerne etwas über MWO schreiben, aber ich glaube nicht dass es positiv ausfallen würde.
« Last Edit: September 13, 2012, 12:15:09 AM by Bad guy »

Offline J Star

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 4
  • l33tp0intz: +0/-0
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #7 on: September 14, 2012, 04:59:23 AM »
Man muss keine 120$ zahlen, es langen auch 30$, aber das nur am Rande.  ;)


Offline Der Templer

  • Recruit
  • *
  • Posts: 119
  • l33tp0intz: +7/-0
  • The Lyrian Commonwealth shakes u baby!
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #8 on: September 15, 2012, 03:19:19 AM »
Wißt ihr es ist mir schon viel wert wenn da keine blöden Flugzeuge und Panzer vorkommen.
Das heißt nicht das ich die nicht spielen könnte.
Wenn ich Mech spielen will dann will ich Mech spielen und nicht in einen Panzer oder in ein Flugzeug
springen müssen, nur weil die Mechs, wenn man gegen Panzer oder Flugzeug spielen muss, sch.... sind.
Da ist es auch keine Ausrede wenn es einen speziellen Mech gegen Flugzeuge und einen speziellen Mech
gegen Panzer gibt, weil man gegen alles kämpfen muss und jeder sofort weis, wenn er meinen Mech sieht,
was ich für Waffen drin habe. Als einzelner Spieler ist man somit chancenlos wenn man einen speziellen Mech
nimmt. Wenn man diesen Mech aber nicht nimmt ist man gegen das Flugzeug oder den Panzer chancenlos.
Es gibt also keine Balnance sondern nur den Anschein oder die Möglichkeit zur Balance und das meine
Damen und Herren ist, für den Anspruch den MWLL erhebt, zuwenig.
Das ist es was es verhindert das ich 30$ für MWLL ausgeben möchte.
Ich will MWLL mit Sicherheit nicht schlecht machen, ich habe es lange mit Begeisterung gespielt, aber die
anfängliche Begeisterung ist in Ernüchterung und dann einfach in Ablehnung umgeschlagen. Da die Leute,
die ich kenne, sich in ihrer Freizeit vergnügen und Spass haben wollen, haben sich viele meiner Bekannten,
sowie ich, umorientiert. (Es handelt sich dabei mit Sicherheit nicht um Noobs)

Und eine, für MWLL, wichtige Frage möchte ich in den Raum stellen:
Liegt es am Spiel oder am Spieler wenn der Spieler das Spiel nicht mag?

Wie gesagt, ich bin keine Einzelperson die so denkt. Das kann man weder wegdiskutieren noch gibt es wirklich
Argumente dagegen. Vielleicht kann man es noch schön reden, nur hilft das niemanden. Wenn die Spielerzahlen
nach oben gehen mögen meine Gegenredner Recht haben, ansonsten scheine ja ich Recht zu haben, oder?

Offline Cherno

  • MechWarrior
  • **
  • Posts: 267
  • l33tp0intz: +24/-23
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #9 on: September 15, 2012, 03:06:59 PM »
Ich würde deine Ansicht nachvollziehen, wenn ich ausschließlich in Spielen mit geringer Spielerzahl spielen würde. Aber bei 12 bis 15 Spielern auf jeder Seite sind ist das Stein-Schere-Papier-Konzept nicht mehr so ausschlaggebend wie in 4 vs. 4. In einer größeren Gruppe muss dann halt jemand den Partisan oder Rifleman nehmen und Flieger abwehren, oder auf der anderen Seite jemand den F-Bomb Sulla, um die überschweren Mechs der Gegenseite aus der Luft einzuäschern. Da kommt dann das Prinzip Combined arms sehr schön zum tragen. Natürlich in offenen Free-4-All-Spielen nicht immer so zu realisieren, we man es gerne hätte ;)

BattleTech war schon immer (wenn man vielleicht das allererste Erscheinungsjahr, in dem es nur die Grundbox gab) außer acht lässt. Den Fluff hat MWLL sehr schön umgesetzt; Panzer und Luftunterstützung haben alle ihre Nischen, aber Mechs sind durch die Bank flexibler. Meiner Erfahrung nach bestehen in public matches nach dem ersten Drittel einer Runde die Truppen aus ca. zwei Dritteln Mechs.

Zur Frage: Es liegt immer am Spieler, wenn er das Spiel nicht mag. Das Spiel ist einfach nur "da" und muss selbst keinerlei Ansprüchen gerecht werden. Wenn man das Spiel nicht mag, dann ist das halt so, darüber diskutieren ist in der Tat nicht möglich.

Offline Der Templer

  • Recruit
  • *
  • Posts: 119
  • l33tp0intz: +7/-0
  • The Lyrian Commonwealth shakes u baby!
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #10 on: September 16, 2012, 06:14:06 PM »
Sorry ich war unexakt mit meiner Frage und somit war der Sinn verzerrt. Mea culpa
Hier die Korrektur:

Liegt es am Spiel oder am Spieler wenn der Spieler das Spiel nicht mag?
zu
Liegt es am Spiel oder an der Masse der Spieler wenn die Spieler das Spiel nicht mögen?

Ich bin der Meinung: Unbeliebte Spiele verfehlen wichtige Ziele die ein Spiel haben muss um bei den Spielern anzukommen.
Dabei war noch nie Stein/Schere/Papier ein negatives Kriterium, da es viele erfolgreiche Taktikspiele gibt die dieses Prinzip
praktizieren. Nicht wenige davon spiele ich gerne und immer wieder.

Was deine Erfahrung mit 2/3 Mechs anbelangt: Kann ich nicht teilen. Ich kann mich eher an 4-5 Flugzeuge erinnern die wie irre
alles niederbomben was ihnen in den Weg kommt. Wenn man dann nicht Leute hat die die Nischengeräte nehmen wollen oder
können weil sie dann an die Kac....kiste genagelt sind geht alles den Bach runter.
Dann steht der Rest der Gegnertruppe innerhalb kurzer Zeit mit Daishi und Fafnir oder Bloodaspen vor der Base und killt was noch
rauskommt.

« Last Edit: September 16, 2012, 06:19:57 PM by Der Templer »

Offline Cherno

  • MechWarrior
  • **
  • Posts: 267
  • l33tp0intz: +24/-23
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #11 on: September 17, 2012, 01:43:08 AM »
Ohne handfeste Daten zur Verteilung von Mechs, Fahrzeugen und Lufteinheiten kann man sich in der Tat nur auf seinen Eindruck verlassen; es sei dabei gesagt, dass grundsätzlich besondere Situationen (5 Luft/Raumjäger auf einmal) besser im Gedächtnis bleiben, als die Vielzahl von "normalen" Spielen, in denen die Anzahl der Mechs höher ist, dafür aber nicht viel passiert und das Spiel allgemein ausgeglichen ist.

Offline Because people mistake me for someone else

  • Star Captain
  • ***
  • Posts: 1081
  • l33tp0intz: +45/-9
  • Dispenser of Hate & Justice, unlimited ammo still
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #12 on: September 17, 2012, 03:10:10 PM »
MWO Closed Beta :  sind halt "nur" Mechs
MWLL Beta 0.6.1  : voller Rummel mit Mechs, ASF, VTOL, Tanks, BA

Ersteres is halt nach ner Stunde (zw. 4-6 Spielen) a bisserl langweilig, aber bis dorthin ganz lustig
Zweiteres ist das erste MONAT (je nach Skill/Auffassungsgabe/etc) gar nicht lustig, dafür nachher dann umso genialer

In MWLL sind halt ein "paar" mehr Sachen zu beachten, wie :
- Kugelförmiger Angriffsraum (ASF,VTOL), dadurch werden natürlich defensive/offensive Taktiken gegen diese Angriffsarten notwendig
- Bodenstaubsauger wie Tanks und BA brauchen eigene Waffen, Bewegungsmuster und Vorgehensweisen beim Bekämpfen, da entweder : viel mehr Panzerung, oder viel mehr Beweglichkeit am Feind ist, als man selbst ins Gefecht führt.

Warum diese Vermischung der Waffengattungen so vielen so sauer aufstösst, ist mir nicht ganz klar, da eine Armee nicht nur mit Infanterie oder nur mit Artillerie oder nur mit Hubschraubern ins Gefecht zieht, sondern möglichst mit dem ganzen Inventar, aber dies ist Geschmackssache.

Und als einzelner Spieler kannst sowieso verdammt WENIG machen, da musst schon einen "Göttlichen Tag" haben, oder so schiessen können wie Striker (gell du alter Aimbot, du^^).
Wie kommen manche eigentlich auf die Idee, alleine was reissen zu können ?
Mir ist das bitter bewusst, mach es aber selbst (das alleine losziehen) immer wieder, weil ich lernen will und ausserdem seit ein paar Tagen endlich wieder zum Spass spielen kann.

Und zur Beantwortung deiner präzisierten Frage:
Es liegt an der Masse der Spieler, wenn die das Spiel nicht mögen, weil sie:
-a: Etwas anderes erwartet haben
-b: Falsch vorinformiert wurden
-c: von Entwicklern fehl- oder gar nicht informiert wurden
-d: gerade etwas anderes viel besser finden
-e: diese Art von Spiel gar nicht mögen, aber wegen Freunden mitgekauft haben
-f: das Spiel geschenkt bekommen haben
-g: durch das Spiel Zugang zu Beta´s für ganz andere Spiele bekommen
-h: keinen Zugang zum Spiel finden
-i: Installationen "schwierig" finden
-j: vor lauter Bugs gar nicht Spielen können
-k: das Spiel zu anspruchsvoll finden
-l: das Spiel zu anspruchslos finden
-m: das Spiel zu alt/neu/hardware-fressend finden
-n: durch Mundpropaganda/4chan/facebook schon geeicht sind
-o: Anhänger des "Gegenspiels" sind

und so weiter
und so weiter

Wie du siehst, Templer: Deine Frage bringt viele Antworten, alleine schon beim sehr oberflächlichen "Drüberdenken", sprich kaum bis gar nicht beantwortbar, aber sehr schön diskutabel.

Und was 4-5 Flieger angeht: Du hast noch nicht BF2 auf "bestimmten Servern" gespielt, oder ? Dort kamst nicht mal vom eigenen Spawnpunkt weg, so nett waren die Flieger da (zur Verdeutlichung: die Zeitspanne Spawnen bis Sterben war ne Sekunde lang, wenn man Glück hatte, waren es vielleicht 15 sekunden).
Da schreckt mich das rumfliegen in MWLL nicht so, mich regt nur das senkrecht-hoch-senkrecht-runter-Spielchen auf, aber dagegen gibts recht gute Mittelchen, wie 2-3 Partyvans .

Ach ja... in MWLL ist jedes Gerät/Fahrzeug aus ´ner anderen Nische, also gibt es keine Hauptwaffengruppe ... Mechs schimpft man zwar die Könige des Schlachtfelds ... aber wenn ich daran denke, das ich als BA einen frischen Madcat beim Basis einnehmen gekillt habe, kommt mir beim Mechs-sind-Könige-Spruch nurn Grinser aus.

Interessantes Faktum am Rande:
"Gute Spiele" sind nicht gleich mit "gut verkauften Spielen", die besten Spiele, zumindest meiner Meinung nach waren in den letzten Jahren immer und immer wieder Mods und ...richtig ! NISCHENSPIELE wie "echte" Simulationen alá DCS A10C ;)
Und für jeden einzelnen von uns machen andere Dinge(Gameplay, Anspruch, Humor, Sound, GFX, Story, ....) das Spiel zu einem "guten" Spiel.

Och, und noch was ...
fangt nicht an, rumzuanalysieren, da haut man sich den Spass komplett zusammen^^
weil immer was hässliches bei rauskommt nämlich ;)

Zockt einfach beides, is ja beides a recht netter Zeitvertrieb, frapos ?

http://www.youtube.com/watch?v=0976embDvhY&feature=youtu.be
*Counterstacking by OneManArmy.dll*
"Why so hateful ?" "I am, and you are too"

Offline Der Templer

  • Recruit
  • *
  • Posts: 119
  • l33tp0intz: +7/-0
  • The Lyrian Commonwealth shakes u baby!
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #13 on: September 22, 2012, 06:05:15 PM »

Warum diese Vermischung der Waffengattungen so vielen so sauer aufstösst, ist mir nicht ganz klar, da eine Armee nicht nur mit Infanterie oder nur mit Artillerie oder nur mit Hubschraubern ins Gefecht zieht, sondern möglichst mit dem ganzen Inventar, aber dies ist Geschmackssache.
Ich kann dir nur sagen warum es mich aufstößt: Es sind Arcade-Flieger und Hubschrauber die aus groteskesten Stellungen Richtung Boden schießen können. Manchmal stehen Flugzeuge in der Luft und fallen nicht runter. Zudem sind die Dinger gepanzert das du die Tür nicht mehr zubekommst. Wenn ich das mit einem Mech vergleichen darf: Mech unbegrenzt sprungfähig, 100to, 300km/h schnell und Waffen die einen anderen 100toer mit einem Schuß wegnieten. Deswegen kot....en mich diese Aeros an. Willst du das ich das mit den Panzern genauer ausführe? Brauche ich nicht, denke ich mal.
Und was 4-5 Flieger angeht: Du hast noch nicht BF2 auf "bestimmten Servern" gespielt, oder ? Dort kamst nicht mal vom eigenen Spawnpunkt weg, so nett waren die Flieger da (zur Verdeutlichung: die Zeitspanne Spawnen bis Sterben war ne Sekunde lang, wenn man Glück hatte, waren es vielleicht 15 sekunden).
Da schreckt mich das rumfliegen in MWLL nicht so, mich regt nur das senkrecht-hoch-senkrecht-runter-Spielchen auf, aber dagegen gibts recht gute Mittelchen, wie 2-3 Partyvans .
Wenn ich das Spiel BF2 kennen würde, würde ich es nicht spielen wollen. Wie gesagt du m u s s t dann in den Partyvan, genau so meine ich es ja. Da mußt du in einem Mechspiel Panzer spielen, sonst kannst du Opfer spielen.
Ach ja... in MWLL ist jedes Gerät/Fahrzeug aus ´ner anderen Nische, also gibt es keine Hauptwaffengruppe ... Mechs schimpft man zwar die Könige des Schlachtfelds ... aber wenn ich daran denke, das ich als BA einen frischen Madcat beim Basis einnehmen gekillt habe, kommt mir beim Mechs-sind-Könige-Spruch nurn Grinser aus.
Richtig: Ein Multimillionending macht ein einzellner BA in nullkomma nichts dem Erdboden gleich.... mich störts. Mit der AK20 ballert man 4-5 mal drauf und der böse BA kann das aber schon nach einer Minute durchbeissen. Da brauche ich keinen Battlemech bauen wenn der so sch.... ist.
Interessantes Faktum am Rande:
"Gute Spiele" sind nicht gleich mit "gut verkauften Spielen", die besten Spiele, zumindest meiner Meinung nach waren in den letzten Jahren immer und immer wieder Mods und ...richtig ! NISCHENSPIELE wie "echte" Simulationen alá DCS A10C ;)
Und für jeden einzelnen von uns machen andere Dinge(Gameplay, Anspruch, Humor, Sound, GFX, Story, ....) das Spiel zu einem "guten" Spiel.
Eine Meinung mit der man nicht eins sein muss. Ich mag zwar auch nicht alle gut verkauften Spiele aber wir reden hier von einem "ferner liefen Spiel" das hochgehalten wird, mit beiden
Augen geschlossen.......Ich sag schon nichts mehr weil das hier sowieso keiner hören will.

Im Prinzip hat es mich nur gestört das jemand schnell mal eine Stunde MWO gespielt hat und einen Stab über das Spiel bricht obwohl es mindestens geauso viel, wenn nicht mehr,  mit BT zu tun hat als MWLL in 3 Jahren insgesamt auf die Füsse gebracht hat.  Darüber hinaus kann man sich seinen Mech zusammenbasteln und ist nicht auf irgendwelche Konstruktionen angewiesen die mal mehr und mal gar keinen Sinn machen. Wenn man schon einen auf Verbundwaffen macht dann muss man dem auch durch Flexibilität der Ausrüstung Rechnung tragen. Ist klar, man kann noch 20 Mechs einführen die irgendwas können aber Balance, tut mir echt leid,  ist was anderes.
« Last Edit: September 22, 2012, 06:18:46 PM by Der Templer »

Offline ~SJ~ Atlessa

  • Star Captain
  • ***
  • Posts: 991
  • l33tp0intz: +80/-1
Re: MWO - Closed Beta, mein Eindruck
« Reply #14 on: September 22, 2012, 06:53:08 PM »
Im Prinzip hat es mich nur gestört das jemand schnell mal eine Stunde MWO gespielt hat und einen Stab über das Spiel bricht obwohl es mindestens geauso viel, wenn nicht mehr,  mit BT zu tun hat als MWLL in 3 Jahren insgesamt auf die Füsse gebracht hat.  Darüber hinaus kann man sich seinen Mech zusammenbasteln und ist nicht auf irgendwelche Konstruktionen angewiesen die mal mehr und mal gar keinen Sinn machen.

Also wenn du allenernstes glaubst, dass MWO mehr mit BT zu tun hat als MW:LL, dann hast du verdammt wenig Ahnung von BT.

Und wo kann ich bei MWO denn bitte meinen Mech zusammenbasteln? In meinem Hangar stehen 4 unveränderbare "trial" Maschinen, und ich müsste mindestens 5 tage nonstop spielen um das Geld für den kleinsten "regulären" Mech zu haben. Von zusammenbasteln reden wir an der Stelle noch garnicht.

Sorry, kleiner, aber deine Argumente sind schlichtweg unwahr.

Ein paar weitere beispiele?

"Zudem sind die Dinger gepanzert das du die Tür nicht mehr zubekommst."
Jup, deswegen reichen auch 2 bis 4 LBX10 für selbst die schwersten ASF.

" Da mußt du in einem Mechspiel Panzer spielen, sonst kannst du Opfer spielen. "
Jede Wette dass DU auch im Panzer genauso 'Opfer' bist wie im 'Mech.  Das ist ein TEAMspiel.
in other words: learn to play. (<- und das meine ich gerade tatsächlich ernst.)

"Richtig: Ein Multimillionending macht ein einzellner BA in nullkomma nichts dem Erdboden gleich..."
Dann spiel doch BA! Zeig uns wie du den Atlas in nullkomanichts wegknüppelst.

ICH spiele gerne mal 'dedicated BA'. Und du hast ganz offensichtlich keinen Schimmer was für einen Müll du da von dir gibst.

Oh und: Ich habe natürlich nie gesagt dass ich in der MWO beta bin, gell? :P
Aber fakt ist: Wenn PGI nicht EINIGES ändert, werden die die Kiste ganz gewaltig in den Sand setzen.


In soviet clanspace, trinary bids you.