Author Topic: Eure Meinung zu MWLL  (Read 24678 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Serafina

  • Recruit
  • *
  • Posts: 141
  • l33tp0intz: +1/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #45 on: January 16, 2010, 03:21:30 PM »
Btw , bleibt das Spiel eigendlich so oder soll noch ein permanentes Rangsystem eingeführt werden .

Vermutlich nicht.

Gut möglich dass sich das serverseitig einführen lässt.
Wäre auch am sinnvollsten, da das doch eher was für geschlossene Gruppen und nicht für die breite Masse ist.

Lg
Fina
I am a servant of the immortal god-emperor of mankind. In His glorious name, I shall bring his Justice. In His glorious name, I shall bring his faith. And in His glorious name, I shall destroy His enemies.
Lady Serafina Morantor, Cadian Inquisitor

Offline XtrLofwyr

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 29
  • l33tp0intz: +0/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #46 on: January 19, 2010, 10:56:11 AM »
Also ich hoffe noch, daß es irgendwann möglich ist wie bei Crysis die Steuerung individuell einzustellen, da ich als Linksmausspieler erhebliche Probleme habe.
Zudem muß ich weiterhin bemängeln, nach diversen Stunden des spielens, daß die Steuerung zumindest bei mir problematisch ist, zu agil bzw. zu stur. Weiß auch nicht. was ich daran ändern könnte :-[ :-\

Zudem stört mich, daß Panzer an einem Abhang stehend, abgebremst einfach weiterrollen. Der selbe Mist wie bei BF2, so etwas finde ich indiskutabel.

Ich gebe zu das Spiel macht Spaß, aber ich hoffe doch, daß die endgültige Version noch einiges abstellt. Zudem gefällt mir nicht, daß rein garnichts zerstörbar ist, ich an Kisten, Drahtzäunen mit einem Mech oder beßonders Panzer hängenbleibe, daß Baumstümpfe meinen Panzer aushebeln, daß ich auf Hindernisse stoße, die optisch überhaupt nicht vorhanden sind.

Eventuell bin ich zu negativ kritisch, aber wie es besser geht zeigt ja Crysis in SinglePlayerVerion.  Und selbst das uralte MechWarrior von Microsoft hat es fertig gebracht, daß online diverse Dinge zerstörbar sind.

Also es geht doch ::)

Offline Marodeur

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 11
  • l33tp0intz: +0/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #47 on: January 19, 2010, 04:27:35 PM »
Das mit dem einstellen kann ich verstehen. Hab mir die Tasten auch auf UHJK gelegt. ;)

Schätz mal da wird irgendwann ein "offline"-Setup kommen damit mans zumindest unter Windows einfach einstellen kann ohne wie jetzt umständlich von Hand die Datei zu editieren.

Aber dazu muss die Steuerung wohl auch erstmal fertig sein. Vor allem was auch die Joysticksteuerung betrifft. Diese ist nach mehreren Stunden spielens auch mein Hauptkritikpunkt da einfach noch unfertig. Aber das wissen die Entwickler ja schon, wird halt noch dauern. Maus und Tastatur geht zur Not zwar auch aber ich spiel das Game ja nicht wegen den Stats sondern fürs Feeling und dazu gehört halt mal ein Stick...

Schade auch das mit den Balanceänderungen jetzt die gewohnten Daten etwas über den Haufen geworfen werden aber nunja... Mal gucken was am Ende bei raus kommt... Find die Heulerei wegen der Munition halt lächerlich... Ganze 24 Schuss LRM Munition jetzt bei einer Tonne. Wasn Käse. Hauptsach man kann minutenlang mit den LRM rumcampen ohne das man mal nachladen muss... Na ole... Jede Waffe hat halt Vor und Nachteile. Die begrenzte Munition ist halt mal ein Nachteil der großen LRMs und nu muss das aufgestockt werden... Ich halt nix davon, ich selbst bin bisher halt immer zurückgefahren und hab mir nachschub geholt wenn ich mal LRM dabei hatte. Was soll da der Mech mit den AK20 erst sagen der nach ein paar Schuß schon wieder zurücktraben darf? Der hat nämlich nach den Änderungen die Arschkarte denn die Munition der Gauss wurd ja auch aufgestockt... Und der hat mindestens 700 Meter mehr zu laufen als die Fernkämpfer...  ::)


Im englischen Thread hat noch einer den Vorschlag gemacht aus BA eine Fahrzeugklasse zu machen. Das find ich persönlich auch super. Ehrlich gesagt fand ichs beim testen bisher recht lächerlich mit einer BA in einem Mech zu sitzen. Muss ja jetzt nicht grad nur Unterhose und Kühlweste sein aber ne BA? Dann würd auch gleich vermieden das Mechs nur als schnelles Transportmittel genutzt werden weil man nicht laufen will. Im Gegenzug müsste es dafür noch möglich sein das man sich mit einer BA an einem Mech festkrallen kann und man so per Taxi transportiert wird. Wenn schon schneller Transport dann bitte doch nur per Teamwork und nicht per Einwegmech...


Wollt das nur mal gesagt haben, ist ja hier der "Eure Meinung"-Thread und das ist halt meine...  :P

Offline XtrLofwyr

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 29
  • l33tp0intz: +0/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #48 on: January 21, 2010, 12:17:15 PM »
Ach was ich auch noch bemägele ist die Größe der Kampfrüstungen. Ich halte diese für zu klein.

Laut Romane ist eine Kapmfrüstung um die 2 Meter, die Elementare sogar z.T. übe Drei.
da aber der größte Mech (Atlas) maximal 13 Meter mißt, ist es Schwachsinn, daß die BAs nur gerade mal so hoch wie die Füße der Mechs sind.

Bei einer nicht so guten Verbindung( relativ hohen Pings), weil gerade kein europäischer, bzw. deutscher Server läuft, sind die BAs daher kaum zu treffen, laggy ohne Ende.
Selbiges trtifft dann auch auf alles Fliegende zu und Mechs oder Panzer warpen lustig durch die Gegend.

Eventuell kann daher an der Spielbarkeit auch bei höheren pings gearbeitet werden.

Offline Cauldron-Born

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 2
  • l33tp0intz: +0/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #49 on: January 22, 2010, 04:23:51 AM »
für mich sind, egal welche größe, die BA's zu stark. einer alleine kann einen Mechund erst einen Panzer alleine killen. so war es nie in romanen oder in echten tabletop-spielen möglich. toll ist es wenn 2 von denen noch in der base rumcampen wie eben gerade auf Marshes geschehen.

außerdem sind LRM's zu stark vom schaden her. ich bin zwar kein guter spieler, aber es ist einfach zu heftig wenn amn aus 150m in einer 2xlb20x mad cat von einer reinen lrm-vulture gekillt werden kann. für mich sollten die lrm's unter 300m erst gar nicht scharf werden.

Offline XtrLofwyr

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 29
  • l33tp0intz: +0/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #50 on: January 22, 2010, 01:31:35 PM »
Ich bin froh, daß die Raketen richtig Schaden machen und vorallem auch richtig fliegen, wie es sich gehört. Erst hoch, dann runter auf Ziel. Nicht wie bei MechWarrior von Microdoof, die stur geradeaus fliegen.

Und wenn die Romane zu grunde gelegt werden, die Raketen waren heftig, das ist schon so richtig.

BAs, stimmt einer kann eine Panzer zerlegen und eine Mech heftigen Schaden zufügen, daß ist auch nicht in Ordnung. Aber Hauptmanko ist diese Winzigkeit dieser BAs, daß muß geändert werden.

Offline BuRNeR

  • Recruit
  • *
  • Posts: 166
  • l33tp0intz: +11/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #51 on: January 22, 2010, 02:20:02 PM »
nun dann, nun will ich auch mal meine 2 eurocents dazu beitragen.
ich bin von der arbeit begeistert, auch wenn ich leider mich mit einer isdn leitung quälen muss.
bis 5 vs 5 ist es für mich grade noch spielbar, aber darüber geht garnix mehr. naja, der netcodec zählt wirklich nicht zu dem besten, doch können die modder zum einen nichts dafür und auch nich für meine schlechte leitung.
aber auch in mit kleinen teams macht es einen mordsspaß.

@Cauldron-Born

also ich weiß nicht wie es passieren konnte das der dich erwischt hat, aber ich treffe kein ziel unter 250m mit den lrm. und genauso wurde ich noch nie unterhalb diesen abstands von lrm getroffen.
bist du dir sicher das es nicht der maddog variante B war ? der hat 4 x ssrm und da wäre es kein wunder das er dich zerlegt hat.


"If you want to face us, fine. But we will not hold back. Prepare to reap the whirlwind." Sarah McEvedy 8th October 2823

Offline MasterOhh

  • Recruit
  • *
  • Posts: 161
  • l33tp0intz: +4/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #52 on: January 22, 2010, 03:35:52 PM »
Wenn man genau einen Meter vor nem LRM Mech/Panzer steht, treffen einen die Raketen trotzdem weil sie ja schon in einem rein donnern bevor sie nach oben fliegen können.

Irgend ein Dev hat mal geschieben das er es auch lieber hätte das die LRM erst am einer gewissen Flugdauer scharf werden. Mal sehen ob da noch was geht. Aber so im Bereich zwischen 50m und 300m sollte man eigentlich sicher sein.

Offline Serafina

  • Recruit
  • *
  • Posts: 141
  • l33tp0intz: +1/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #53 on: January 22, 2010, 03:42:32 PM »
LRMs treffen wenn man direkt vor den Werfern steht und niedrig gezielt wird.
Keine wirklich effektive Waffe mehr, man muss sich schon doof anstellen um das zuzulassen.

BA's müssen stärker sein als im Canon, da wir ja keine Fünferteams von ihnen haben.
Aebr die canon-Bas haben in diesen Fünferteams durchaus schwere Mechs und Panzer zerlegt.
I am a servant of the immortal god-emperor of mankind. In His glorious name, I shall bring his Justice. In His glorious name, I shall bring his faith. And in His glorious name, I shall destroy His enemies.
Lady Serafina Morantor, Cadian Inquisitor

Offline XtrLofwyr

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 29
  • l33tp0intz: +0/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #54 on: January 22, 2010, 04:05:47 PM »
Ich muß ganz einfach diese indifferente, unmögliche Schrottsteuerung bemängeln. :P >:(

Ich halte es für schade, daß die Modder ein ansich geiles Spiel mit einer dermaßen unzulänglichen Steuerung ausgestattet haben. :o ::) :P

Nach zwei Stunden des Spielens ist für mich mal wieder Schluß, denn ich kämpfe mehr mit der Tastatur, auch Maus, aber die geht noch einigermaßen, als mit den Gegnern. :'( :'(

1.Es kann doch nicht sein, wenn ich vom Gaspedal runtergehe, also vorwärts Beschleunigung stoppe. mein Panzer lustig weiterfährt, und das permanent, als wenn ich weiter Gas geben würde. Mechs ähnlich aber mit der Möglichkeit, daß sie irgendwann mal stehenbleiben.
2. Rechts, links, zurück, all diese Befehle werden nur nach dem Motto, alles ist relativ ausgefürht. Mal werden die Befehle halbwegs korrekt befolgt, dann mal gearde so ausgeführt, als würde sich das Spiel verstelbständigen.
3. Andernfalls aber kann ich wie ein Spastiker auf meine Vorwärtstaste drücken, aber mein Panzer bewegt sich so gut wie überhaupt nicht vorwärts. :'( :'(

Nunja und das permannete Hängenbleiben an Bäumchen, Wurzeln, Holkisten, Zäunen etc. pp. das ist auch einfach nur Schrott. :-\ >:(

Ihr lieben Modder nehmt mir diese negative Kritik nicht übel, es wäre ein einfach super geiles Spiel, tja nur wenn diese Unzulänglichkeiten nicht wären. :'( :'( :P :o

Aber wie heißt es so schhön. die Hofffnung stirbt zuletzt. ;) ;D

Offline OAD

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 20
  • l33tp0intz: +0/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #55 on: January 23, 2010, 12:28:03 AM »
hmm, mein Panzer hält immer an wenn ich nicht mehr beschleunige, dafür rennt der Mech immer weiter. Also genau umgekehrt.
An die Steuerung gewöhnt man sich mit der Zeit, es dauert halt etwas.
Sorry, English is not my native language, and i had my last lesson many years ago.

Offline BuRNeR

  • Recruit
  • *
  • Posts: 166
  • l33tp0intz: +11/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #56 on: January 23, 2010, 09:10:05 AM »
also die größte unzulänglichkeit hängt meist vor dem monitor ;).
auch ich tat mich schwer mit der maus tastatur steuerung da ich bei mw4 und auch den meisten sims mit meinem joystick spiele, doch man kann sich daran wirklich gewöhnen. das als unzulänglichkeit zu bezeichnen ist ein zeichen von fehlender flexibilität meiner meinung nach.
zudem sind sie auch noch am arbeiten das bald auch joysticks  effektiver genutzt werden können. würde mich freuen auch irgendwann den schubregler und meine ruderpedale mit einbinden zu können.
wo ich allerdings auch noch nicht ganz mit glücklich bin ist die kollisionsabfrage bei den baumstümpfen mit den panzern und die nicht zerstörbaren bäume auf sa_marshes. ist halt nervig auf einen hügel zu kommen im kampf und dann stecken zu bleiben weil man einen baum im toten winkel nicht gesehen hat. da kommt es in einen konflikt mit der spiellogik, da ich denke ein 75t oder auch kleinerer mech sollte so einen baum schon umhauen können.


"If you want to face us, fine. But we will not hold back. Prepare to reap the whirlwind." Sarah McEvedy 8th October 2823

Offline 7.[WD]Poldi

  • Lance Sergeant
  • **
  • Posts: 411
  • l33tp0intz: +27/-0
  • Col. 7th Reg. Wolfs Dragoons
    • 7th Wolf Dragoons HQ
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #57 on: January 23, 2010, 12:09:44 PM »
OH MEIN GOTT!!! Hab erst vorgestern mitbekommen das die Beta draussen is und laufe seitdem mit einem dicken Dauergrinsen rum!!! Für ne Beta is das der absolute Hammer und wenn die Devs weiter in die Richtung arbeiten wird das auf jeden Fall Spiel des Jahrzehnts :)
Klar fehlen noch ein paar Feinheiten, aber dafür gibt es ja hier den Austausch mit den Devs im Forum,

YOU GO DEVs! KEEP UP THE GOOD WORK!



Offline XtrLofwyr

  • Bondsman
  • *
  • Posts: 29
  • l33tp0intz: +0/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #58 on: January 23, 2010, 02:58:10 PM »
Noch einen weiteren Vorschlag zur Verbesserung, entweder einen ''Rückspiegel'' oder eine funktionierende F1 Taste.
Ich mußte leider einige male feststellen, daß das nicht nach hinten zu gucken können, mich einen Mech gekostet hat oder sogar noch schlimmer auf meiner ''Haßmap'' ich mit meinen Panzer ein ums andere mal in der Lava gelandet bin.

Zudem möchte ich meine Waffengruppen selbst zusammenstellen können. Es gibt halt einfach ein paar liebgewonnene Gewohnheiten aus ''Jahrzehntelanger'' MechwarriorZockerei.

Und wer mir hier fehlende Flexibilität vorwerfen sollte, bitte Vorsicht mit derlei vorschnellen Äußerungen. Bei Crysis, Crysis Warhead oder Cryssis Wars vermisse ein keinen Joystick. Da funzt die Steuerung klasse. Die ist so gut, daß ich bereits dachte meinen alten Joystick eventuell in ''Rente'' zu schicken, lol.

Nenene für Vengeance, MPR1 oder auch Merc brauche ich ihn noch.

Aber das zeigt doch auch, daß die Steuerung über Maus und Tastatur funktionieren kann. :o :o

Offline MasterOhh

  • Recruit
  • *
  • Posts: 161
  • l33tp0intz: +4/-0
Re: Eure Meinung zu MWLL
« Reply #59 on: January 23, 2010, 04:01:13 PM »
Waffengruppen kannst du schon seit der ersten Version der Beta selbst erstellen -> Pfeiltasten und Enter.

Und wie schon gesagt, Joysticks funktionieren auch, es bedarf nur etwas Fummelei in der actionmaps.xml und etwas Recherche hier im Forum.....